corosys BBT Logo
...everything in control
 › Produkte & Lösungen  › Hefemanagement › Hefemanagementsystem YMS

Hefemanagementsystem YMS

Propagation, Ernte und kontinuierliche HefevermehrungDie Schlüsselkomponente für die Produktion von qualitativ hochwertigem Bier ist eine reine und vitale Hefe. Unser Hefemanagementsystem vereint sämtliche Prozesse, um optimale Bedingungen für die Hefe  sicherzustellen.

Durch die geschlossene Prozessführung und die Einhaltung höchster hygienischer Standards in unserer Anlage gewährleisten wir maximale mikrobiologische Sicherheit und verhindern das Eindringen von  Fremdorganismen. Dank des automatisierten Propagationsbetriebs erreichen wir eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Hefe.

Wie funktioniert das YMS?Im zylindrokonischen Propagationstank wird Würze unter sterilen Bedingungen mit Hefe aus dem  Carlsbergkolben gemischt, wobei die Gasinjektor-Technologie von corosys für eine intensive Belüftung sorgt und das gleichzeitige Umpumpen eine effiziente Durchmischung gewährleistet.

Dies führt zu einer hohen Vitalität und einer raschen Vermehrung der Hefe. Sobald die Hefe ihre Zellzahl verzehnfacht hat, wird zusätzliche Würze hinzugegeben. Auf Wunsch kann der Prozess auch für eine kontinuierliche Hefevermehrung genutzt werden, um besonders vitale Hefen zu erhalten.

Unsere Erntehefe wird schonend behandelt, gekühlt und von überschüssigem CO2 befreit, um ihren Stress zu minimieren und die Produktqualität zu steigern. Alle Komponenten sind darauf ausgelegt, die  mechanische Belastung der Hefe zu minimieren.

Warum sollten Sie das YMS wählen?

  • Hohe Flexibilität: Dank des modularen Aufbaus aus gleichwertigen Teilabschnitten können alle Tank alle Aufgaben erfüllen und die Anlage lässt sich mühelos erweitern.
  • Viele Hefen: Da alle Module gleich aufgebaut und mit sämtlichen Funktionen ausgestattet sind, können in einer Anlage mehrere Hefestämme parallel eingesetzt werden.
  • Schonend und hygienisch: Jeder Tank verfügt über eine Zirkulationsleitung mit Belüftung, was schonend ist und die Anzahl der Einbauten im Tank reduziert.
  • Vitale Erntehefe: Durch die automatische Belüftung und gezielte CO2-Entfernung aus der Erntehefe wird die Vitalität der Hefe gefördert.
  • Einfache Integration: Die Anlage ist vormontiert, vorverkabelt und getestet.
  • Vollautomatischer Betrieb: Die intuitive Steuerung mit dem corosys compass ermöglicht eine mühelose Bedienung. Alternativ kann die Anlage vollständig in Ihr Prozessleitsystem integriert werden.
  • Überall im Bilde: Mit unserer Betriebsdatenerfassung Smart Machine haben Sie von überall Zugriff auf Betriebsdaten und Berichte

 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Kontaktieren Sie uns
Ansprechpartner Technik
Jan Oertli
Produktmanager

Tel.: +49 6122 70 75 – 0
E-Mail: technical@corosys.com

Hefemanagementsystem YMS
Individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse

Gewünschte Anstellmenge


Anzahl verschiedener Stämme


Anschluss mehrerer Würzeleitungen


Verwendung von kundenspezifischen Bauteilen und Fabrikaten


Individuelle Konstruktion und Dimensionierung entsprechend Ihrer örtlichen Gegebenheiten

Optionen für Ihre Anforderung

Inline-Sensoren für die Hefezellzahl / Trübung


Kühler für Erntehefe

Perfekte Kombination mit unseren Lösungen

Hefeautolysator YAS für die zuverlässige Inaktivierung der Hefezellen in der Althefe


Sichere Reinzucht mit dem energieeffizienten Würzesterilisator CWS 


Rückgewinnung von Hefebier mit dem CMF

Das neue BEVMAG
Das neue BEVMAG