corosys BBT Logo
...everything in control
 › Produkte & Lösungen  › Tanks & Tankfarmen › Puffertank

Puffertank

Verwendung von Puffertanks in der ProduktionIn der kontinuierlichen Produktionskette werden Puffertanks häufig eingesetzt, um Produktionsschritte voneinander zu entkoppeln. Dies ist beispielsweise zwischen der Inline-Ausmischung und dem Füllvorgang oder vor und nach der Bierfiltration der Fall, um den Filter vor Schwankungen und Druckschlägen zu schützen.

Prozessschritte im PuffertankZunächst wird die Luft aus dem gereinigten Tank von unten nach oben durch CO2 verdrängt, um eine sauerstofffreie Atmosphäre zu schaffen. Nachdem der Tank auf den erforderlichen Druck vorgespannt ist, steht er bereit für die Befüllung. Durch die Füllstandsmessung können vor- oder nachgelagerte Prozesse gesteuert werden, wodurch ein kontinuierlicher Produktionsablauf sichergestellt wird.

Am Ende der Produktion wird der Tank entleert und der Druck abgelassen. Die CO2-Atmosphäre wird von oben nach unten mittels Druckluft aus dem Tank geblasen. Der Tank ist nun bereit, gemeinsam mit der Produktleitung gereinigt zu werden. Anschließend kann der Tank optional über einen Dampfanschluss sterilisiert werden.

Warum sollten Sie den Puffertank wählen?

  • Hohe Sicherheit: Durch die vakuumfeste Ausführung und die Einbindung in den  Heißreinigungsprozess der Leitungsreinigung wird ein sehr hoher Grad an mikrobiologischer Sicherheit gewährleistet. Als zusätzliche Option kann der Tank gedämpft werden.
  • Hohe Produktqualität: Die intelligente Strömungsführung der Gase ermöglicht ein effektives und
    CO2-sparendes Ausspülen des Sauerstoffs.
  • Einfache Einbindung: Durch die besondere Konstruktion des Tanks und der Armaturen kann der Tank in den CIP-Prozess der Produktleitung integriert werden, wodurch die Notwendigkeit eines separaten CIP-Anschlusses entfällt.
  • Einfache Integration: Die Anlage ist vormontiert, vorverkabelt und getestet.
  • Vollautomatischer Betrieb: Die intuitive Steuerung mit dem corosys compass ermöglicht eine mühelose Bedienung. Alternativ kann die Anlage vollständig in Ihr Prozessleitsystem integriert werden.
  • Überall im Bilde: Mit unserer Betriebsdatenerfassung Smart Machine haben Sie von überall Zugriff auf Betriebsdaten und Berichte.
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Kontaktieren Sie uns
Ansprechpartner Technik
Jan Oertli
Produktmanager

Tel.: +49 6122 70 75 – 0
E-Mail: technical@corosys.com

Puffertank
Individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse

Anpassung an Puffervolumen, Pufferzeit und nötiger Druck je Produkt


Verwendung von kundenspezifischen Bauteilen und Fabrikaten


Individuelle Konstruktion und Dimensionierung entsprechend Ihrer örtlichen Gegebenheiten

 

Optionen für Ihre Anforderung

Austragspumpe


Leckagesichere Abtrennung


Durchflussmessung CIP Anschluss


Dampfanschluss Sterilfilter für CO2

Perfekte Kombination mit unseren Lösungen

Als Puffertank nach unserer Kurzzeiterhitzung FPS oder Ausmischung corobev versorgen Sie direkt einen Füller.

Das neue BEVMAG
Das neue BEVMAG